Kontakt

+49 (38326) 52-0

info@krankenhaus-grimmen.de

Ausbildung

Wir bauen auf den Nachwuchs

Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege haben ihre praktische Ausbildung in unserem Krankenhaus absolviert. Diese Tradition führen wir fort: Acht junge Menschen erhalten jedes Jahr die Gelegenheit, sich bei uns zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in ausbilden zu lassen.

Die theoretische und schulische Ausbildung erfolgt in der Höheren Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege des DRK-Bildungszentrums in Teterow.

Wer sich für diesen Berufsweg interessiert – und wer darin nicht nur einen Job sieht, sondern auch mit großem Engagement anderen Menschen helfen möchte – findet bei uns und unseren angeschlossenen Gesundheitseinrichtungen beste Möglichkeiten, als kompetente Fachkraft in der Krankenpflege, in einem von guter Teamarbeit und gegenseitigem Vertrauen geprägten Umfeld zu arbeiten. Wir bieten darüber hinaus vielfältige Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Um herauszufinden, ob dieser Berufsweg der richtige ist, empfiehlt es sich, vor der Bewerbung ein Praktikum in einem Krankenhaus oder einer anderen Gesundheitseinrichtung absolviert zu haben. Auch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) kann hilfreich sein. Voraussetzungen für eine Bewerbung sind unter anderem ein guter Realschulabschluss bzw. ein gleichwertiger Abschluss oder Abitur.

Hier sehen Sie zusammengefasst, was Sie zur Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in wissen sollten.

Ihre Ansprechpartnerin:
Personalabteilung
Dominique Schmidt
Telefon: 038326 52-104

E-Mail: d.schmidt@krankenhaus-grimmen.de